Wirtschaftsminister zu Guttenberg heute in der Tagesschau:

„Es macht mich schon sehr betroffen, wenn pauschal der Eindruck entstehen sollte, dass es Menschen gibt, die sich gegen die Sperrung von kinderpornographischen Inhalten sträuben. Das ist nun wirklich eines der wichtigsten Vorhaben in vielerlei Hinsicht.“

Und ein Kommentar dazu auf:
http://www.spreeblick.com/2009/05/08/herr-zu-guttenberg-ist-betroffen

 

Eine Gute Übersicht zu dem Thema findet sich übrigens hier:
http://www.datenschutzbeauftragter-online.de/uberblick-zum-thema-netzsperren/