24.09.2010 in Berlin
20.10.2010 in Köln
24.11.2010 in Bielefeld

Reputationsmanagement mit facebook, twitter, XING und Co. – Chancen und Risiken

Die Überwachung und Pflege des eigenen digitalen (Unternehmens-)Rufs scheint bei der rasanten Entwicklung des Internets immer mehr eine Sisyphusarbeit zu sein. Neben der permanenten Aktualisierung der eigenen Informationsangebote gilt es, die Meinungsbildung Dritter in Communities, Blogs, Testbericht-Portalen, etc. im Auge zu behalten.

Aber wie sollen Geschäftsführungen und Kommunikationsabteilungen mit diesem Phänomen umgehen, welches die Möglichkeit bietet, innerhalb von wenigen Augenblicken weltweit präsent zu sein.
Können den Mitarbeitenden Vorgaben gemacht werden, wie diese sich in Business-Communities wie bspw. XING zu verhalten haben?

Welche Chancen, Möglichkeiten und Risiken, bieten diese „neuen“ Plattformen den Unternehmen?
Um diese und ähnliche Fragen geht es in dem praxisnahen Vortrag von Thomas Werning. Die Veranstaltung richtet sich an Anfänger ebenso, wie an Fortgeschrittene. Der Referent setzt keinerlei Vorkenntnisse voraus, sondern holt die Teilnehmer dort ab, wo sie stehen.