Augmented Reality, übersetzt etwa „erweiterte Realität“, bezeichnet die computergestützte Erweiterung der Realitätswahrnehmung. Dies geschieht, meist durch Bilder oder Videos mit Zusatzinformationen oder durch virtuelle Objekte, mittels Überlagerung/Einblendung.

Sie kennen Augmentes Reality wahrscheinlich durch Fußball-Übertragungungen , wo bspw. Entfernungen bei Freistößen mit einem Kreis gekennzeichnet werden.

Auch in der Industrie ist die Augmented Reality schon weit verbreitet wie das folgende Video zeigt:

Auf mobilen Endgeräten hält die Augmentes Reality insbesondere bei Sehenswürdigkeiten Einzug:

Nun hat das  Süddeutsche Zeitung Magazin in Ihrer Ausgabe die Möglichkeit der Augmented Reality ganz interessant genutzt:

Erschreckend und/oder interessant sobald diese Funktionen dann mit einer Gesichtserkennung verbunden sind: