IT Sicherheit für Handwerk und KMU

- Uhr Treffpunkt Sülter Tower Vortrag Datensicherheit DSGVO

Mit dieser Infoveranstaltung möchten wir Kleinunternehmen, Einzelhandel und Handwerksbetriebe die nicht über eine eigene IT Abteilung verfügen einladen, unliebsame Themen wie Virenschutz und Firewalls für sich anzugehen.

Vorträge und Wissensvermittlung beim Treffpunkt Sülter Tower der Firma werning.com

Sie erhalten einen Überblick zu aktuellen Bedrohungen. Was ist ein Virus? Was ist ein Trojaner? Wie kommt der überhaupt in ein Computersystem? Was meinen Medien mit „Emotet“, „WannaCry“ oder „Locky“ und was bedeutet das für Betroffene? Warum funktionieren neue Maschen wie z.B. „Chef E-Mails“? Wir möchten über die Vorgehen der Angreifer und mit verständlichen Beispielen informieren, Sie so für das Thema Sicherheit sensibilisieren.

Neben sicheren Passwörtern oder einer sicheren Datenverarbeitung in der Wolke (Cloud Computing) sprechen wir über aktuelle Ereignisse wie zuletzt die Schadsoftware-Attacke Emotet auf die Stadt Frankfurt und den Computerverlag Heise. Sie lernen Merkmale einer Phishing-Mail kennen und erfahren, wie Sie sich davor schützen, wirtschaftlichen und sogar existenziellen Schäden vorbeugen können.

Wir sprechen darüber, wie Datenschutz und IT-Sicherheit sich ergänzen und wie Schutzziele der IT-Sicherheit nach DSGVO aussehen. Sie bekommen einen kleinen Überblick über Umsetzungsmöglichkeiten einfacher Backuplösungen intern und ausgelagert, z.B. zu einem Clouddienst (onsite / offsite Backup). Wir klären über den Irrglauben auf, dass Microsoft von Office 365 Daten grundsätzlich automatisch ein vollständiges Backup erstellt.

Wir laden Sie also herzlich ein, sich bei uns dazu an diesem Abend zu informieren. Und mit einem guten Plan, mit einfachen Mitteln und regelmäßigen Backups die Sicherheit für Ihr eigenes Unternehmen zu erhöhen.

Referent:
Peter Lücking ist Datenschutzbeauftragter und IT-Spezialist und Mitarbeiter der Firma werning.com GmbH. Seit 23 Jahren betreibt er sein Nebengewerbe PELÜ Informationstechnik, mit dem er kleine und mittelständische Unternehmen in der Region betreut. Parallel dazu brachte Peter Lücking viele Jahre seine Kompetenzen in einem mittelständischen Unternehmen in Ostwestfalen mit ein. Dort verantwortete er die gesamte System- und Netzwerkumgebung und Netzwerksicherheit, sowie sämtliche Sicherheitssysteme wie Virenschutz und Firewalls.

Anmeldung:
Für den Abend stehen 16 Plätze zur Verfügung. Dieser ist kostenlos, daher wünschen wir uns eine verbindliche Anmeldung. Bitte melden Sie sich unten über das Anmeldeformular an.