1 Prozent für digitale Verantwortung und gegen rechte Gewalt - Q1/2021

Intern

Das erste Quartal des Jahres ist bereits vorüber und erneut sind wir unserer Aufgabe nachgekommen und haben unsere 1 Prozent gespendet. Sie auch?

Wir spenden von jeder Rechnung 1 Prozent des Rechnungsbetrages an eine gemeinnützige Organisation, die sich für Menschenrechte oder Demokratie einsetzt.


In den vergangenen Monaten haben wir auf verschiedenste Projekte und Organisationen aufmerksam gemacht, an die unsere bisherigen Spenden gingen. Unser Wunsch ist es, eine Inspiration für andere Unternehmen zu sein, so dass diese unserem Beispiel folgen.

Uns ist es wichtig, dass unsere Spende nicht nur an eine einzelne Organisation geht, denn es gibt eine Vielzahl weiterer Projekte, die Unterstützung benötigen - sowohl regional, als auch bundesweit.

Aus diesem Grund haben wir unsere Spende im vergangenen Quartal gesplittet und folgende Aktionen unterstützt:

RAA Sachsen e.V.

Mit dem Projekt "SUPPORT" unterstützt RAA Sachsen e.V. insbesondere Betroffene von rassistischer und rechtsmotivierter Gewalt. Kein Mensch sollte aufgrund seiner Herkunft in Angst leben müssen. RAA Sachsen e.V. bietet daher individuelle Beratung für Betroffene und Angehörige - nicht nur in der Theorie, sondern auch gezielt als praktische Orientierungshilfen, um u.a. das eigene Sicherheitsgefühl zu stärken.

evangelisch-reformierte Kirchengemeinde Sylbach

Gottesdienste die Online gehalten werden, sind ein gutes Beispiel für Digitalisierung. Verantwortungsvolle Digitalisierung ist es, Menschen ohne Internetzugang (bzw. ohne die nötige Technik) zu ermöglichen, ebenfalls an diesen teilnehmen zu können, indem Ihnen die Gottesdienste mit einfachen, digitalen Möglichkeiten zur Verfügung gestellt werden.
Die Kirchengemeinde Sylbach stellt hierfür digitale Videokarten zur Verfügung, auf welche sich die aktuellen Gottesdienst-Inhalte laden lassen. Der Inhalt der Karten kann jederzeit ausgetauscht werden und die Karten lassen sich bequem per USB-Kabel aufladen.


Möchten Sie weitere Informationen zu 1 Prozent erhalten? Dann besuchen Sie gerne unsere Internetseite: www.1-Prozent.de