Die Unterschiede der englischen Sprache

Intern

Wir drücken für Sie aktuell wieder die Schulbank - damit Sprachbarrieren zukünftig noch weniger eine Rolle spielen...

Wussten Sie, dass es zum Teil bedeutsame Unterschiede zwischen "American English" und "British English" gibt?


Als externe Datenschutzbeauftragte übernehmen wir für unsere Kunden häufig die Diskussionen zur Umsetzung des Datenschutzes bei einer Beauftragung von Dienstleistern (bspw. Auftragsverarbeitungsverträge). Da viele der Dienstleister ihren Sitz im Ausland haben, werden diese Diskussionen häufig auf Englisch geführt. Doch Englisch ist nicht gleich Englisch, denn je nach Standort des Vertragspartners werden unterschiedliche Formulierungen und Rhetorik verwendet.

Damit wir unsere Kunden auch zukünftig optimal beraten können, nehmen wir als Team derzeit wöchentlich an einem Business-Englischkurs teil. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den Unterschieden beider Englisch-Varianten, insbesondere auch die Kommunikation „zwischen den Zeilen“.


Wenn auch Sie Fragen zum Thema Datenschutz haben und eine Beratung wünschen, können Sie uns gerne über unser Kontaktformular kontaktieren oder telefonisch erreichen.