Exponentielles Wachstum einmal anders erklärt:

Intern

Man nehme ein Schachbrett und lege auf das erste Feld ein Reiskorn.

Auf das zweite Feld dann zwei Reiskörner.....

Exponentielles Wachstum einmal anders erklärt:

Man nehme ein Schachbrett und lege auf das erste Feld ein Reiskorn.
Auf das zweite Feld dann zwei Reiskörner.

Auf das Dritte kommen dann vier. Auf das vierte dann acht.... und so weiter.

Also auf:
5 = 16
6 = 32
7 = 64
8 = 128

Die erste Reihe ist voll, bleiben noch 7 Reihen mit jeweils 8 Feldern.

Genauer:
Wir haben 8 von 64 Feldern schon gefüllt.
Dazu haben wir nur 255 (1+2+4+8+16+32+64+128) Reiskörner gebraucht.

So geht es jetzt weiter.
Feld Nummer neun bekommt 256 Reiskörner, Nummer zehn bekommt 512 Reiskörner.....

Was meint Ihr, in wie viele Supermärkte müsst Ihr gehen um genügend Reiskörner zu kaufen um das Spiel zu End zu spielen?

Hierzu noch ein paar Links

Große Zahlen: die Reiskornparabel bei Google sehr schön vorgelesen und visualisiert: 
https://www.youtube.com/watch?v=jWXLNPrVhfw


Am Ende sind es: 1844674473709551615 Reiskörner.
In Worten: 18 Trillionen, 446 Billiarden, 744 Billionen, 73 Milliarden, 709 Millionen, 551 Tausend, 615.

Das exponentielle Wachstum einer Viren Pandemie ist vergleichbar.

Helge Schneider - Es gibt Reis Baby (Official Video):
https://www.youtube.com/watch?v=AainIbNwIcY