Google Fonts, Google Analytics und Consent Mode - Was geht denn wie und welche Alternativen gibt es?

- Uhr Treffpunkt Sülter Tower Vortrag

Google bietet viele Möglichkeiten unterschiedliche Dienste zu nutzen. Wenn diese falsch eingebunden sind drohen Bußgelder aber, und das hat in letzter Zeit massiv zugenommen, auch Abmahnungen und „Schmerzensgeldforderungen“.

 

Wie ist der Stand der Dinge?

Workshops und Wissensvermittlung beim Treffpunkt Sülter Tower der Firma werning.com

Google bietet viele Möglichkeiten unterschiedliche Dienste zu nutzen.

Wenn diese falsch eingebunden sind drohen Bußgelder aber, und das hat in letzter Zeit massiv zugenommen, auch Abmahnungen und „Schmerzensgeldforderungen“.
So gibt es derzeit viele Schreiben die 100 Euro Schadenersatz beim Einsatz von Google Fonts fordern.

Auch Google informiert derzeit massiv darüber, dass Google Analytics 3 eingestellt wird und auf die Version 4 gewechselt werden muss.
Zudem gibt es vielfältige Konfigurationen und weitere neue Tools.

Wie ist der Stand mit Blick auf Datenschutz? Was kann für sinnvolles Internetmarketing wie genutzt werden?

Thomas Werning zeigt die Änderungen, Einsatzmöglichkeiten und evtl. Risiken anhand von Praxisbeispielen.

Melden Sie sich gerne zu dem kostenfreien Vor-Ort Vortrag mit anschließendem Austausch bei einem kleinen Imbiss an.